LDL-Cholesterin

Parameter-Bezeichnung:LDL-Cholesterin
Ausgangsmaterial:Blutserum
Erhöhte Werte bedeuten:Fettstoffwechselstörung
Arteriosklerose
Koronare Herzkrankheit
Herzinfarkt
Nephrotische Syndrom
Schilddrüsenunterfunktion
Erniedrigte Werte bedeuten:Lebererkrankungen
Krebserkrankungen
Liproproteinmangel
Hungerzustände
Magersucht
Verdauungsstörungen
HIV
Werte können beeinflusst werden durch:Rauchen
Lipidesenkende Medikamente
Fettreiche und –arme Ernährung
Nur Erhöhte Werte: Einnahme von harntreibenden Arzneimitteln
Laborwerte weiblich:Ohne weitere Risikofaktoren: < 160 mg/dl (< 4,0 mmol/l)
Risikofaktoren für Arteriosklerose: < 130 mg/dl (< 3,5 mmol/l)
Hoher Risikofaktor für Arteriosklerose: < 100 mg/dl (< 2,6 mmol/l)
Laborwerte männlich:Ohne weitere Risikofaktoren: < 160 mg/dl (< 4,0 mmol/l)
Risikofaktoren für Arteriosklerose: < 130 mg/dl (< 3,5 mmol/l)
Hoher Risikofaktor für Arteriosklerose: < 100 mg/dl (< 2,6 mmol/l)

Angaben ohne Gewähr.